News

Jobchancen in neuem Logistikzentrum bei Herrieden (A6)

Schubmaststaplerfahrer, Staplerfahrer und Lagermitarbeiter für #blaueLogistik gesucht

Franz & Wach rekrutiert Lagerhelfer für neues Logistikzentrum

Ein neues Logistikzentrum entsteht gerade an der Autobahn A6 bei der Anschlussstelle Herrieden. Ein Paketdienstleister errichtet dort ein neues Verteilzentrum, in dem unter anderem große Elektrogeräte für den Mutterkonzern kommissioniert und auf die Reise geschickt werden sollen. Franz & Wach unterstützt das Logistikunternehmen bei der Rekrutierung und Stellenbesetzung. Daraus ergeben sich neue Jobchancen für über 100 Menschen in der Region.

Die Arbeitsaufnahme wird für die meisten Beschäftigten erst zum 1. März 2020 stattfinden. Doch die Rekrutierung läuft bereits jetzt vor Weihnachten auf Hochtouren in der Franz & Wach Filiale Ansbach. Die Bewerberinnen und Bewerber werden bereits auf Ziel eingestellt und es ist allen Interessierten zu empfehlen, sich möglichst schnell zu bewerben, denn die Jobs sind sehr attraktiv.

Die meisten Arbeitsplätze sind direkt im Lager zu besetzen. Hier geht es los mit einfachen Lagertätigkeiten, bei denen insbesondere die Kommissionierung und der innerbetriebliche Transport im Mittelpunkt stehen. Gesucht werden aber auch Staplerfahrer, möglichst mit Erfahrung, für den Einsatz bei der Kommissionierung mittels Gabelstapler und dem Entladen von LKWs. Im Bereich des Hochregallagers werden Schubmaststapler eingesetzt, weshalb hier eine Zusatzqualifikation, bzw. eine entsprechende Einarbeitung notwendig ist.

Die Jobs sind aufwärtskompatibel, das heißt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, sich in der Anstellung zu entwickeln. Franz & Wach sorgt als Arbeitgeber für die Qualifizierungsmöglichkeiten. Mit dem Zugewinn an Aufgaben und Verantwortung geht natürlich auch eine entsprechend höhere Bezahlung einher.

Franz & Wach bietet als verlässlicher Arbeitgeber nicht nur die tariflich vorgesehenen Leistungen (Gehalt, Urlaub, Weihnachtsgeld, etc.) sondern zusätzlich Einkaufsvorteile, kostenlose Zahnzusatzversicherung und einen besonders guten Service

Speziell bei diesem Arbeitsplatz im Logistikzentrum bieten wir außerdem sehr gute Übernahmemöglichkeiten durch den Kunden und einen Fahrdienst, der MitarbeiterInnen aus der gesamten Region Westmittelfranken zur Arbeit bringt und wieder abholt.

Wer nicht in der Logistik arbeiten möchten, für den ergeben sich gute Arbeitsmöglichkeiten in der industriellen Lebensmittelproduktion mitten in Ansbach. Auch hier rekrutiert Franz & Wach im Auftrag des Kunden für verschiedene Positionen. Die Arbeitnehmervorteile sind die gleichen wie oben beschrieben.

Ansprechpartner für alle Jobs finden BewerberInnen in unserem Filialteam Ansbach.